Kann ein Website Besucher sehen, dass ich den Lead Inspector einsetze?

Der Lead Inspector Tracking-Code ist transparent und für den Besucher nicht erkennbar. Programmierer oder Besucher mit entsprechender Kenntnis, können im Quelltext der jeweiligen HTML-Seite den Tracking-Code erkennen. Einen entsprechenden Hinweis auf den Einsatz des Lead Inspectors, finden Websitebesucher in den Datenschutzerklärungen bzw. im Impressum der einsetzenden Seiten.

By | 2016-06-09T19:11:58+02:00 October 11th, 2013|Comments Off on Kann ein Website Besucher sehen, dass ich den Lead Inspector einsetze?

Wie kann ich den Lead Inspector auf meiner Internetseite nutzen?

Damit der Lead Inspector mit der Identifizierung der Websitebesucher auf Ihrer Internetseite beginnen kann, müssen Sie den Tracking Code auf Ihrer Internet Seite(n) einbauen. Diesen erhalten Sie durch unseren Support nach Ihrer Anmeldung. Unser Tracking Code meldet die Besucher Ihrer Internetseite an den Lead Inspector und leitet damit den Identifizierungs-Prozess ein. Die Einbindung des Tracking Codes dauert keine 5 Minuten und kann durch Sie selbst oder durch Ihre Internetagentur umgesetzt werden.

By | 2015-05-21T16:40:46+02:00 October 11th, 2013|0 Comments

Wie binde ich den Tracking Code ein und wo finde ich diesen?

Den Lead Inspector Tracking-Code erhalten Sie durch unseren Support direkt nach der Registrierung per E-Mail. Diesen müssen Sie dann einfach in Ihre Website einfügen. Wir empfehlen die Platzierung unmittelbar vor dem schließenden Element in Ihrem Quelltext. Die Einbindung des Tracking-Codes ist in weniger als 5 Minuten erledigt. Eine Anleitung zur Einbindung für diverse CMS Systeme erhalten Sie mit der Registrierung. Bei Fragen steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung – im Live-Chat, per Mail oder telefonisch.

By | 2015-04-30T17:01:34+02:00 October 11th, 2013|0 Comments